Baumfällarbeiten

Wenn ein Baum gefällt werden soll, kann man ihm in der Regel nicht einfach mit einer Säge zu Leibe rücken. Abhängig von Größe, Umfang und Stadt- oder Gemeindesatzung muss eine Fällgenehmigung beim zuständigen Umwelt- oder Ordnungsamt eingeholt werden.

Gerade der Bereich der Baumfällung birgt viele Risiken. Deshalb sollte immer ein Profi mit der Fällung betraut werden. Denn nur durch das entsprechende Know-how und die dem Auftrag angepasste Ausrüstung lassen sich Unfälle vermeiden und Sicherheit für Haus und Hof, Leib und Leben gewährleisten.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite, auch bei der Beantragung von behördlichen Genehmigungen.